LehmStreichputzgrundierung LSG-1

Technische Anwendungs- und Produktinformation

Zusammensetzung

feine Grubenlehme, Natursandmehle, lebensmittelechte Cellulosen.

Anwendungsbereiche

  • als Grundierung für TEX-BIS LehmStreichputze im Innenbereich bei stark oder ungleichmäßig saugenden Untergründen wie:
    Lehm-, Kalk-, Gips-, Kalkgipsputzen, Porenbeton-und Kalksandsteinen, Natursteine wie Sand/Kalkstein, mineral. Bauplatten, Gipskarton/Holzfaserplatten
  • Zur Verklebung von Jute-Armierungsgewebe, Jute-Fasonleinengewebe
  • Zur Oberflächenbehandlung von OSB-Platten vor LehmFarben/Streichputzauftrag
  • Als LehmFarbe im sanften ,natürlichen Lehmfarbton

Anwendungshinweise

Zum Anmischen sauberes Wasser verwenden! Angerührte LSG-1 vor Kälte und Frost schützen! Vor Auftrag Untergrund reinigen! Nur auf fettfreie,feste,Untergründe streichen! Hände, Werkzeuge mit warmem Wasser reinigen.LSG-1 nicht bei Temperaturen unter 5 oC verarbeiten!

Lagerung / Haltbarkeit

Trocken lagern. Bei sachgemäßer Lagerung ist LSG-1 in verschlossenen Gebinden 2 Jahre haltbar. Angemischte LSG-1 ist in geschlossenen Gebinden trocken und kühl gelagert ca 3-4 Tage verarbeitbar.

Verarbeitung/Anmischen

Verarbeitung mit Malerpinsel und Malerrolle. Anmischen: von Hand / mit Motorquirl.
10 kg trockene LSG-1 in ca 6-7ltr Wasser zu streich-bzw. rollbarer Verarbeitungskonsistenz anrühren und ca 1 Std einsumpfen.
Danach werden in 10ltr gesumpfte LSG-1 2 Teelöffel Öl eingerührt. (Leinöl, Olivenöl)
Bei mehreren LSG-1 Grundierschichten kann die trockene Oberfläche vor dem Überstreichen mit SILFIX TX-2 fixiert werden. Nach Trocknung können TEX-BIS LehmStreichputze aufgestrichen werden. Da LSG-1 schnell abbindet bitte zügig arbeiten.