IG Bauernhaus

Die IG Bauernhaus will...


Landwirtschaftlicher Betrieb mit liebevoll gepflegten Hofgebäuden bei Marburg in Nordhessen
...daß die alten Bauten und ihre Nebengebäude erhalten bleiben. Wir wollen Kulturlandschaft und ihre prägenden Bauten - ob Denkmalschutz oder nicht - bewahren.

... dazu beitragen, daß Eigentümer, Handwerker und Architekten fachkundig und vor allem sensibel mit der alten Bausubstanz umgehen, ihren Wert erkennen und verstehen, welchen Sinn die ortsgebundenen alten Materialien und Techniken haben.

... daß erhaltenswerte Gebäude an ihrem Standort bleiben. Nur im Notfall sollen nicht zu haltende Gebäude geborgen und in nächster Nähe so original wie möglich wieder errichtet werden.

... mit allen zusammen arbeiten, die für den Erhalt des ländlichen Raums eintreten. Sie pflegt zu diesem Zweck Kontakte zu anderen Organisationen, auch zu überregionalen und internationalen Verbänden.

Die IG Bauernhaus bietet...


Der Klausenbauernhof, mit viel Gefühl saniert und wiederbelebt ist eines der wertvollsten Schwarzwaldhäuser aus dem 16. Jahrhundert
... Hilfe und Beratung in allen Fragen rund um die Erhaltung eines alten Hauses und Kontakte zu Gleichgesinnten in Ihrer Nähe.

... Vorträge und Seminare, veranstaltet Exkursionen und Studienfahrten und beteiligt sich an Messen und Ausstellungen. Sie zeigt Beispiele und gibt Erfahrungen weiter.

... Ihnen mit ihrer Zeitschrift "Der Holznagel" alle zwei Monate auf 96 Seiten Informationen, die Sie in dieser Form nirgendwo sonst erhalten. "Der Holznagel" berichtet über Themen rund um die Erhaltung unserer Haus- und Kulturlandschaft.

... Informationen, mit denen Sie Geld sparen können, z.B. zum Grundsteuererlaß für Baudenkmale oder zur kostengünstigen Gebäudeversicherung.

... Kontakte zu Architekten und Handwerkern, die Erfahrung mit alten Häusern haben. Das spart Kosten.

Die IG Bauernhaus ist...


Durch die Initiative der IGB vor Ort, konnte dieses Haus in Mösingen gerettet werden
... eine gemeinnützige Vereinigung von Bürgern, die sich für die Erhaltung alter Häuser einsetzen.

... die bedeutendste Organisation für die Hauserhaltung und Denkmalpflege auf dem Lande in Deutschland, mit ca. 8000 Mitgliedern.

... in nahezu allen Bundesländern vertreten, mit annähernd 150 Außen- und Kontaktstellen.

... ehrenamtlich geführt. Unsere Mitglieder, unter ihnen Landwirte und Architekten, Handwerker und Kunsthistoriker u.v.a.m. engagieren sich uneigennützig für unsere Ziele.

... auf Spenden und Beiträge angewiesen. Die IGB finanziert sich nahezu vollständig aus eigenen Mitteln.

... 1973 in der Nähe von Bremen gegründet worden und hat in diesem Gründungsraum ihren Hauptsitz.

Die IG Bauernhaus


Treffen der Aktiven der "IGB im Süden" im Odenwälder Freilichtmuseum
... finden Sie in allen Bundesländern. Eine regionale IGB, einen Außen- oder Kontaktstelle der IGB wird auch in Ihrer Nähe sein. Bitte fragen Sie uns.

... schickt Ihnen gerne weiteres Informationsmaterial kostenlos zu.

... bietet Ihnen für einen Mitgliedsbeitrag von 35,- € (inkl. Unfallversicherung) pro Jahr für Einzelmitglieder bzw. Paare, und 60,- € für Unternehmen und Verbände und Institutionen: Die Zeitschrift "Der Holznagel" und viele Informationen kostenlos.

Texte und Fotos (c) Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V.

Ansprechpartner

Der Ansprechpartner Ihrer Nähe für die IG Bauernhaus ist die

Klaus Schillberg
c/o TEX-BIS Naturbaustoffe
Erika Drescher
Kastanienallee 52b
63 454 Hanau-Kesselstadt
Tel: 06181-5694 791
Internetseite der IG Bauernhaus:
www.IGBauernhaus.de

Weitere interessante Seiten

Sie möchten Urlaub auf dem Bauernhof machen? Informationen zu Urlaub auf dem Bauernhof im Ostallgäu finden Sie hier! Viele Infos zum Thema Fachwerk finden Sie bei www.fachwerk.de
Günstiger Bootsversicherer gesucht? Dann schauen Sie doch nach einer Bootsversicherung!